Handlungsvorgaben

Für die Nutzung der Tennisanlage gelten folgende Handlungsvorgaben.

best html templates

WICHTIG: 

Beim Betreten und Verlassen der Anlage sind die Hände zu desinfizieren oder zu waschen.

Aufenthalt auf der Tennisanlage  

  • Nach wie vor sollen nähere und längere Kontakte zu anderen Personen auf ein Minimum reduziert und den Kreis der Personen, zu denen nähere oder längere Kontakte bestehen, möglichst konstant gelassen werden.
  • Kontakte außerhalb der Spiel- und Trainingszeiten sind auf ein Minimum zu beschränken.
  • Personen mit erkennbaren Symptomen einer Atemwegsinfektion dürfen die Tennisanlage nicht betreten.
  • Zu anderen Personen ist ein Mindestabstand von mindestens 1,5 m einzuhalten
  • Der Verzehr von Speisen und Getränken auf dem Vereinsgelände ist untersagt (ausgenommen sind selbst mitgebrachte Getränke während des Spiel- und Trainingsbetriebs).
  • Die „Innere Einstellung“ sollte sein: Kommen – Abstand wahren – Tennis spielen – direkt gehen – daheim duschen.
  • ggf. Nutzung von Atemschutzmasken außerhalb der reinen Spiel- und Trainingszeiten

Spielbetrieb

  •    Während des Spielbetriebs ist auf die Einhaltung des Kontaktverbots zu achten.
  •    Selbstverständlich: Verzicht auf Begrüßungs- und Verabschiedungsrituale und „Handshake“

Parkplatz

  • Parkplatz der Tennisanlage ist geöffnet
  • Mindestabstand beim Ein- und Aussteigen einhalten
  • Mindestabstand beim Verlassen und Betreten des Parkbereiches einhalten
  • gilt auch für den direkten Weg zum Platz und zurück

Clubhaus und sanitäre Einrichtungen

  • Clubhaus bleibt geschlossen.
  • Umkleidekabinen mit Duschen werden geöffnet, eine Benutzung ist jedoch immer nur von einer Person möglich, weitere Personen müssten warten bis die Umkleidekabine leer ist.
  • Toiletten sind geöffnet, bitte die Waschbecken benutzen zum Händewaschen mit Seife und Einweg-Papierhandtücher. 

  Platzbelegung

  • das Betreten/Verlassen des Platzes sollte nur auf direktem Weg vom/zum Auto erfolgen
  • Wartezone ist außerhalb der Tennisanlage
  • Maßnahmen auf dem Platz:
    Kontakte über die Nutzung von Pflegegeräten vermeiden (Abziehmatten, -besen, Linienbesen), Geräte nur mit Handschuhen angreifen
    Stühle: Sind in großem Abstand von ca. 5 Meter auf den Plätzen aufgestellt, bei Benutzung bitte ein großes Handtuch als Unterlage benutzten.

  Trainingsbetrieb

  • Der Trainingsbetrieb findet unter bestimmten Voraussetzungen, insbesondere nach den Regelungen der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung sowie dem Hygienekonzept, statt.

  Allgemeines

  • Beim Betreten und Verlassen der Anlage sind die Hände zu desinfizieren oder zu waschen.
  • Wir stellen Handdesinfektionsmittel zur Verfügung.
  • Eltern und Begleitpersonen haben Zutritt zur Anlage, pro Spieler eine Person.
  • Bitte Wartezone auf der Rasenfläche vor Platz 1 benutzen, hier sind Stühle in größerem
  • Abstand aufgestellt, bitte unbedingt Abstandsregeln einhalten.
  • Bitte als Begleitperson nicht die Plätze betreten.
  • Selbstverständlich: Verzicht auf Begrüßungs- und Verabschiedungsrituale und „Handshake“
  • Falls jemand keinen eigenen Schlüssel für die Anlage besitzt, kann er diesen gegen eine Pfandgebühr von 15 Euro bei Wolfgang Stark bekommen, bitte ggf. melden.
  • Die Anlagennutzung wird regelmäßig kontrolliert, bei Zuwiderhandlung wird die Anlage sofort gesperrt.
  • Wer die Anlage betritt und Tennis spielt, akzeptiert diese Handlungsvorgaben!

Oberste Priorität und Vorrang hat die Befolgung der Richtlinien:

  • der Bundes- und Landesregierung siehe die aktuelle Corona-Bekämpfungsverordnung, auf www.tvpfalz.de abrufbar
  • der aktuellen Hygienekonzepte
  • der örtlichen Behörden
  • der Ordnungs- und Gesundheitsämter

    Stand: 10.06.2020 
    Tennisclub Göllheim 1985 e. V.
    Jahnstraße  
    67307 Göllheim  
    Postanschrift: La-Clayetter-Str. 26, 67307 Göllheim 
    Vertreten durch: Wolfgang Stark (1. Vorsitzender)  
    Kontakt: Telefon: 06351 3301, E-Mail: TC-Goellheim[at]t-online.de